BESUCHEN SIE UNS
UNSERE LEISTUNGEN

- Kühlerbau

- Reparaturen

- Kühler und Tanks

- Aluminium Schweißarbeiten

- Sonderanfertigungen Metall

Oldtimer (Reparatur, Aufbau,

  Restauration)

Tel: (0 36 03) 84 28 18 Fax:(0 36 03) 84 40 91

ÖFFNUNGSZEITEN

Mon - Fri: 6.45 UHR - 16.00 UHR

und nach Absprache

RASENMÜHLENWEG 8

99947 BAD LANGENSALZA

© 2019 KUEHLER-NUSSBAUM BAD LANGENSALZA IHR SPEZIALIST FÜR KÜHLER- UND SONDERBAU

Ihr Spezialist für alle Kühlertypen seit 1946

Am 21. November 1946 gründete Max Nussbaum zusammen mit seinem Cousin Albert die Firma Kühler-Nußbaum. Damals wurden aus Gründen der Nachkriegszeit nicht nur Kühler repariert, sondern außerdem aus alten Rohrbetten der hiesigen Garnison Auspuffanlagen hergestellt und auch so mancher alter Kochtopf gelötet. Nach Gründung der DDR beschloss Albert Nußbaum mit seiner Familie nach Osterode in den Harz zu ziehen und dort einen Kühlerbetrieb zu eröffnen. So führte Max Nußbaum den Betrieb in Bad Langensalza allein weiter. Die ersten Lehrlinge wurden ab 1952 ausgebildet. Insgesamt erlernten 18 Lehrlinge den Beruf des Kühlerbauers.

Karl-Heinz Schönbrunn, als Pflegesohn, begann am 1. September 1966 seine Lehre hier im Betrieb. Das Meisterstudium beendete er am 24.05.1974. Die Firmenleitung übernahm Karl-Heinz Schönbrunn am

01. April 1975. Arbeit gab es genug, oftmals nicht zu schaffen, was die wirtschaftliche Situation der DDR mit sich brachte. Der Betrieb beschäftigte fast immer 5-6 Mitarbeiter. Heute wird die Firma

Kühler-Nußbaum in dritter Generation von Steffen Schönbrunn und seiner Frau Nicole geführt. Steffen erlernte den Beruf des Karosserie- und Fahrzeugbauers und arbeitete ab 1996 in der Firma seines Vaters. Unseren Anspruch „Vorsprung durch Spezialisierung“ wollen wir jeden Tag erreichen. Dieser Firmenslogan geht schon bis in die 30er- und 40er Jahre zurück, als bereits die Vorfahren von Max Nussbaum eine Kühlerfabrik in Breslau besaßen.

Aktuelles